Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Bildungs- und Teilhabepaket

Bildungs- und Teilhabepaket

Im Bildungspaket enthalten sind Zuschüsse für Mittagessen in Kindertagesstätten, Schulen, Klassenfahrten, Schulbedarf, Nachhilfe und Vereinsbeiträge. Anspruchsberechtigt sind Kinder und Jugendliche aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre. Leistungen zur Teilhabe in Kultur, Sport und Freizeit erhalten Kinder, die noch nicht 18 Jahre alt sind. Ansprechpartner für Familien, die Sozialhilfe, Asylleistungen, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten ist das Sozialamt der Stadt Büren. Für Empfänger von Arbeitslosengeld II/Sozialgeld sind die Sachbearbeiter der Außenstelle des Jobcenters in Büren zuständig.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder Unterstützung beim Stellen und Ausfüllen der Anträge benötigen, wenden Sie sich bitte an Kornelia Niggemeier-Buthe, städtische Diplom Sozialarbeiterin. Frau Niggemeier-Buthe hat ihr Büro im Bürener Jugendzentrum "Treffpunkt 34", Bahnhofstraße 34 in Büren und ist unter der Telefonnummer 02951/5735 erreichbar. Weitere Inforamtionen erhalten Sie unter www.jugendpflege-bueren.de

 

 
 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Bündnis Familie und Bildung
RWE