Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Gleichstellung Büren

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. (Artikel 3 Absatz 2 Grundgesetz)

Trotz dieser rechtlichen Gleichstellung sind Frauen auch heute noch in vielen gesellschaftlichen Bereichen benachteiligt.

Engagement der Gleichstellungsbeauftragten

  • für mehr Entgeltgerechtigkeit zwischen Frauen und Männern
  • für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • für mehr Frauen in der Führungsspitze (nicht nur in der Stadtverwaltung)
  • für körperliche und seelische Unversehrtheit und Selbstbestimmung

Gleichstellung in Büren ist eine Querschnittsaufgabe und die Zuständigkeit der Gleichstellungsbeauftragten beschränkt sich nicht auf die Beschäftigten der Stadt Büren. Sie ist auch die Ansprechpartnerin für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. "Die Themen, mit denen ich mich befasse, sind so unterschiedlich wie die Frauen und Männer, die in dieser Stadt leben", so Frau Bock.

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten

  • Unterstützung von Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der reinen Familienphase, Konzepte für Teilzeitarbeit, Kinderbetreuung
  • Mitwirkung bei organisatorischen und personalwirtschaftlichen Maßnahmen der Stadtverwaltung Büren
  • Einbringung frauenspezifischer Belange bei Vorhaben wie Stadt-, Wohnungs- oder Verkehrsplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit zu frauenspezifischen Themen über Informationsbroschüren u. ä.
  • Beratung zu gleichstellungsrelevanten Fragenund in schwierigen Lebensphasen (Scheidung, Arbeitslosigkeit, etc.)
  • Unterstützende Angebote für Alleinerziehende
  • Erstellung des Gleichstellungsplans für die Stadtverwaltung Büren
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten zum Thema "Gleichstellung"

Ich berate und unterstütze Sie gern!

Alle Informationen und Gespräche werden vertraulich behandelt! Sprechzeiten nach telefonischer Terminvereinbarung unter 02951 970-176.



 
  • LinksymbolEva Bock
    Gleichstellungsbeauftragte
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Ambulanter Hospizdienst Mutter Teresa - Leben dürfen bis zuletzt e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Oldtimer meets Barock
Bündnis Familie und Bildung