Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Diesjähriger Bürener Open Air Sommer wird rockig!

Diesjähriger Bürener Open Air Sommer wird rockig!

Nicht nur mit BOA Rocks wird das barocke Ensemble von Jesuitenkirche und ehemaligem Jesuitenkolleg zum Beben gebracht, auch im Rathausinnenhof wird gerockt! Denn der Bürener Open Air Sommer steht vor der Tür!

Bereits im 19. Jahr gibt es mit Livemusik und coolen Drinks ordentlich was auf die Ohren. Die Organisatoren vom Stadtmarketing setzten in diesem Jahr auf rockige Klänge. Tatkräftige Unterstützung bekommen sie dieses Jahr von ihren Sponsoren der VerbundVolksbank OWL Zweigniederlassung Paderborn, Bitburger und innogy. Der langjähriger Gastronom und Mitveranstalter Klaus Albracht, in Büren unter seinem Spitznamen Tinte bekannt, hat dieses Jahr sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Bürgermeister Burkhard Schwuchow sowie das Team des Stadtmarketings gratulieren ihm hierzu ganz herzlich und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Mit viel Rock´n´Roll, Country, Folk und Soul startet am 03. August das Programm mit den Free Bears, die schon zum zweiten Mal den Open Air Sommer eröffnen. "Gern kommen wir wieder nach Büren. Das Publikum hat schon bei unserem letzten Auftritt mitgerockt. Denn bei den FREE BEARS sind moderne und rockige Einflüsse absoluter Bestandteil der Musik. Es bleibt bei den Roots, der Countrymusik, Hillbilly, Honky Tonk, dem Rock´n´Roll, dem Rhythm and Blues, dem Rockabilly, etwas Folk noch dazu, eine wilde Melange aus eigenen und gecoverten Stücken - wir nennen das Ganze einfach Americana."


 

"Madman" Steve Young tourte einst als Gitarrist der Erfolgsband Status Quo durch die Lande und heizt am 10. August als Frontmann der Beat-Knights dem Bürener Publikum ein. Die vier Bandmitglieder eint die Liebe zum Rock´n´Roll. Damit steht auch ihr Motto "Worldhits of Rock´n´Roll, Blues & Soul" fest und wir können uns auf  Hits von Status Quo, Rolling Stones, ZZ Top, Led Zeppling, Lenny Kravitz, Chuck Berry, Wilson Pickett und noch vielen mehr freuen.

Eine Woche später, am 17. August, interpretiert die Formation "DEUTSCHROCKMAFIA" die kultige und moderne Seite der deutschsprachige Rock- und Popmusik im Wandel der Generationen der letzten 30 Jahre. Sie covern Songs von jungen Bands wie Silbermond oder von Solo-Künstlern wie Andreas Bourani und Max Giesinger.

Die Bürener "JOHN DOE BAND" hat sich mit handgemachtem Rock von Bands wie Bryan Adams, ACDC, Status Quo und vielen Weiteren ihren eigenen Stil geschaffen, der aus treibender, rockiger Musik besteht. Sie folgen keinem Trend oder technischen Hype, sondern machen authentische, greifbare und grundehrliche Musik. Sie sorgen am 24. August für gute Laune im Rathausinnenhof.

Am letzten Freitag des Monats, den 31. August, findet die Ü30 Party statt. Mit den Hits der 70er, 80er, 90er und aktuellen Hits wird der Abschluss des diesjährigen Open Air Sommers gefeiert. Startschuss für das musikalische Erlebnis ist jeden Freitag um 20.00 im Rathausinnenhof. Der Eintritt ist wie immer frei.

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Stadtmarketing der Stadt Büren unter Tel. 02951/970-202 und unter www.kultur-in-bueren.de

 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Bündnis Familie und Bildung
RWE