Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Buntes Osterferienprogramm in Büren

Schon jetzt für Kinder- und Jugendreisen in den Sommerferien anmelden

In der Zeit vom 10. bis 21. April heißt es für alle Kinder der 1. bis 4. Klasse von 07:30 - 16:00 Uhr Spiel, Spaß und Spannung im Treffpunkt 34. "Wie sonst auch beginnen wir jeden Morgen um 07:30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Hier kann entweder das eigene Frühstück mitgebracht werden oder ein Kostenbeitrag von 1,00 € geleistet werden. Im Anschluss können die Kinder an verschiedenen Bastelaktionen teilnehmen", erklärt Norman Hansmeyer.

In der ersten Ferienwoche wird unter dem Motto "Wir warten auf den Osterhasen" gespielt, gebacken und gebastelt. Die zweite Woche steht unter dem Motto "Frühlingserwachen". Für die verschiedenen Aktionen werden Materialkosten zwischen 0,50 Euro und 1,50 Euro erhoben.

Mittags kann für drei Euro warm gegessen werden. Aus organisatorischen Gründen sollte hierzu eine Voranmeldung bis 9:00 Uhr im Jugendzentrum eintreffen. Die Betreuung in den Osterferien ist ansonsten kostenlos.

Am Samstag, 22. April, bietet die Jugendpflege allen interessierten Mädchen im Alter von 12 und 16 Jahren noch eine Tagesfahrt nach Dortmund an. Dort dreht sich alles um das Thema der Sonderausstellung Frauenbilder "Ich bin eine Kämpferin" von Niki de Saint Phalle. Die Kosten belaufen sich auf 5,00 Euro pro Teilnehmerin.

Für die Fahrten in den Sommerferien nach Frankreich, in die Rhön und an die Nordsee sind noch vereinzelte Plätze frei. Zu Beginn der Sommerferien geht es auf zum Strand an die Bretagne in Frankreich. Vom 16. bis 29. Juli heißt es Sommer, Sonne und Strand auf dem modernen Campingplatz direkt am Ärmelkanal. Dort verbringen die Jugendlichen ereignisreiche Tage inklusive eines Schnuppersurfkurses. Für drei interessierte Jungen zwischen 15 und 18 Jahren sind noch Plätze frei. Die Kosten betragen 350,00 Euro pro Person.

In der dritten Sommerferienwoche bietet die Bürener Jugendpflege vom 31. Juli bis 04. August erstmals eine Fahrt für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren in die hessische Rhön an. Die Kinder übernachten dabei auf dem Spiegelshof in Heubetten und erkunden die Rhön in all ihren spannenden Facetten. Es entstehen Kosten pro Teilnehmer in Höhe von 135,00 Euro.

In der vierten Ferienwoche geht es hoch an die Nordseeküste. Vom 7. - 14. August können sich Jugendliche von 12 und 15 Jahren den Sommerwind um die Nase wehen lassen. Die Kosten betragen 175,00 Euro.

Weitere Informationen stehen unter www.jugendpflege-bueren.de zur Verfügung.




 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Bündnis Familie und Bildung
RWE