Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Das können wir...

Lars Redlich im Herzen Ostwestfalens

Untermneü

Lars Redlich im Herzen Ostwestfalens

Musik-Comedy in Büren - am 20.11.2020 präsentiert Lars Redlich mit seinem Programm "Lars But Not Least!" eine Mischung aus Show, intelligenter Comedy und Musikkabarett in der Stadthalle.

Lars Redlich ist eigentlich studierter Musicaldarsteller und spielte schon Hauptrollen in "Mamma Mia!", "Grease", der "Rocky Horror Show" und "Disney in Concert". Außerhalb seiner Musicalkarriere trat er bereits bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club auf, war in verschiedenen TV-Serien zu sehen und moderiert zudem regelmäßig diverse Live-Events oder ist Gastgeber im Fernsehen - ein echtes Allroundtalent eben.

Seine Liveshows sind der beste Beweis für Lars Redlichs Vielseitigkeit: er singt, er rappt, er mimt den Rocker und die Diva, er wechselt zwischen Ukulele, Gitarre und Klavier und zückt dann plötzlich die Klarinette für eine Klezmer-Nummer oder textet Hits wie "Mandy" oder "Ladies' Night" um. Lars Redlich zeigt sich als Entertainer mit Charisma und starker Bühnenpräsenz, der sowohl mit intelligentem Humor als auch mit nachdenklichen Tönen überzeugt und dabei stets bodenständig und authentisch bleibt. Das Lied über "Schorsch, die einzelne Socke, die ihren Partner bei 60 Grad verliert", ist das beste Beispiel für seine typische Mischung aus humorvollen Alltagsbeobachtungen und Kreativität. Nicht umsonst hat er für seine Liveshows innerhalb kürzester Zeit diverse Comedy- und Kabarettpreise gewonnen.  

Zwar bezeichnet sich Lars Redlich wegen seiner vielen Talente ganz selbstironisch als "Thermomix unter den Kleinkünstlern", aber er bleibt seinem Musical-Hintergrund treu. Wenn er am Klavier zusammen mit dem Publikum ein Medley aus zugerufenen Songs improvisiert, ist nicht immer ganz klar, ob es sich dabei um Parodie oder doch Hommage handelt. Eins ist jedoch offensichtlich: Lars Redlich liebt das, was er tut, und diese Begeisterung kommt auch beim Publikum an.

 

Der 20.11.2020 verspricht also schon jetzt einen gelungenen Abend in der Stadthalle. Karten sind ab sofort für 20€ im Bürgerbüro und in der Buchhandlung Schrift & Ton erhältlich.


 
 
 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Ambulanter Hospizdienst Mutter Teresa - Leben dürfen bis zuletzt e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Oldtimer meets Barock
Bündnis Familie und Bildung