Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Unterstützung und Beratung für Eltern und Lehrer

Sowohl Schüler als auch Eltern und Lehrer finden sich momentan in einer Ausnahmesituation: der Schulbesuch ist als Schutzmaßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus ausgesetzt. Das bedeutet Herausforderungen für alle Betroffenen: Selbstorganisiertes Lernen von Seiten der Schüler, bestmögliche Unterstützung durch die Eltern, Fernbetreuung durch Lehrer.

Schulpsychologen bieten Hilfe für Eltern und Lehrer, die Fragen zu ihrem Kind und zum häuslichen Lernen haben oder Unterstützung im Umgang mit der Situation suchen. Die MitarbeiterInnen der Schulberatungsstellen in NRW haben daher ein spezielles Beratungsangebot für Eltern und Lehrer in "Corona-Zeiten" entwickelt.

Zuständig im Kreis Paderborn ist die Psychologische Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie - Regionale Schulberatungsstelle für den Kreis Paderborn. Sie ist Montag-Donnerstag von 8:30-12 und 14-16 Uhr, sowie Freitag von 8.30-12 Uhr erreichbar unter Telefon: 05251/3087710

Fragen und Antworten rund um das Thema Unterricht und Corona finden sich auch auf der Seite des NRW-Schulministeriums.

 

 
  • LinksymbolBrunhilde Franke
    stellv. Abteilungsleiterin I - Zentrale Dienste
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Ambulanter Hospizdienst Mutter Teresa - Leben dürfen bis zuletzt e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Oldtimer meets Barock
Bündnis Familie und Bildung