Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes am 22. Februar

Zusatzfahrten zum gestaffelten Unterrichtsbeginn

Die Stadt Büren bereitet sich auf die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes am 22. Februar 2021 mit Unterrichtsstaffelungen vor. Wie schon berichtet, hat die Stadt Büren in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen der Gesamtschule, dem Liebfrauengymnasium und dem Mauritiusgymnasium sowie dem Regionalbusunternehmen BVO ein Konzept zu gestaffelten Schulzeiten entwickelt. So werden die Schulbusverkehre entzerrt und die Besetzungszahlen in den Schulbussen verringert. Mittags gibt es ergänzende Rückfahrmöglichkeiten und erhöhte Kapazitäten.

 

"Das abgestimmte Konzept führt zu einer Halbierung der Besetzungszahlen in den Schulbussen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Eindämmung der Pandemie geleistet", erläutert Bürgermeister Burkhard Schwuchow.

 

Privates Liebfrauengymnasium und Mauritiusgymnasium:

Neben den planmäßigen Hinfahrten zu den beiden privaten Gymnasien um 07.45 Uhr werden zusätzliche Fahrten zum Schulbeginn um 08.35 Uhr angeboten.

 

Gesamtschule Büren

An der Gesamtschule werden neben den planmäßigen Hinfahrten zum Unterrichtsbeginn um 08.00 Uhr noch Fahrten zum Schulbeginn um 09.00 Uhr angeboten.

 
  • LinksymbolBrunhilde Franke
    stellv. Abteilungsleiterin I - Zentrale Dienste
 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Ambulanter Hospizdienst Mutter Teresa - Leben dürfen bis zuletzt e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Oldtimer meets Barock
Bündnis Familie und Bildung