Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Mein ganzes Leben...


Comenius Regio 2009-2011

Comenius Regio
Die Stadt Büren und das Mauritius-Gymnasium Büren haben von acht in NRW und von 32 in ganz Deutschland bewilligten REGIO-Projekten den Zuschlag vom Sekretariat der ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Seit dem 01.08.2009 besteht eine COMENIUS-Regio-Partnerschaft mit der Partnerstatt Ignalina in Litauen. Es handelt sich um ein EU-Programm, in dem die Partner zweier europäischer Regionen für die Dauer von zwei Jahren an ausgewählten Themen gemeinsam arbeiten und dafür Fördermittel der EU erhalten. Die Partnerschaft vollzieht sich vorwiegend im Rahmen von gemeinsamen Fachgesprächen, die ca. abwechselnd vierteljährlich in den beiden Partnerregionen stattfinden und mit Informationsaustausch, Einrichtungsbesuchen, Konzeptarbeit u.ä. gefüllt sind. Inhaltlich geht es in dieser Partnerschaft um die Medienkompetenz. Medienkompetenz als Fähigkeit, sich der vorhandenen Medien zu bedienen und sie nicht unkritisch zu konsumieren, gilt als wichtige Kompetenz, die Schülerinnen und Schüler innerhalb ihrer Schulzeit erwerben sollen. So breit wie die Medienpalette selbst ist auch das Spektrum der dafür nötigen Kompetenzen. Im Zentrum steht das für Jugendliche besonders attraktive Medium Internet. Es soll ermöglicht werden, einige Aspekte der Medienkompetenz direkt in die litauische und deutsche Schule zu bringen und einen deutsch-litauischen digitalen "Knigge" (d.h. eine Art Benimmbuch) für die Nutzung des Internet zu entwickeln und zu erstellen. Dieser Knigge soll auf einer Homepage veröffentlicht werden. Dieses digitale Benimmbuch enthält Videoclips, die die Schüler und Schülerinnen des Mauritius-Gymnasiums Büren und Ignalinas "Rajono Ggmnazija" arbeitsteilig vorbereiten und im Rahmen von Projekttreffen in beiden Städten in ihren Schulen realisieren. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen der Stadt Ignalina und der Stadt Büren mit ihren beiden beteiligten Schulen und Partnern entspricht der Internationalität des Projektes.
 

Partner:

InstitutionAnsprechpartnerAnschriftPLZ / Ort
Mauritius GymnasiumFrau Münstermann-LohnBurgstr. 233142 Büren
Stadt BürenFrau DegenerKönigstr. 1633142 Büren
Filmmuseum der Landeshauptstadt DüsseldorfFrau WoykeSchulstr. 440213 Düsseldorf
Kreismedienzentrum PaderbornHer KrögerBahnhofstr. 2533102 Paderborn
Bürener Bündnis für Familie und BildungFrau ZiebarthKönigstr. 1633142 Büren
Kreispolizeibehörde PaderbornFrau KurekRiemekestr. 60-6233102 Paderborn
Stiftung Magis Mauritius Gymnasium BürenFrau GraweBurgstr. 233142 Büren
 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Allgemeiner Notfalldienst
Notarztträgerverein Büren e.V.
Ambulanter Hospizdienst Mutter Teresa - Leben dürfen bis zuletzt e.V.
Schiedspersonen
Flüchtlingshilfe in Büren
Flüchtlingshilfe NRW
Familienradar
Bürgerhilfe Büren
Schwimmen in Büren
Bürgerstiftung Büren
Oldtimer meets Barock
Bündnis Familie und Bildung
RWE