Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Das können wir...

Endspurt im Glasfaserausbau für Büren

Untermneü

Endspurt im Glasfaserausbau für Büren

Fristablauf am 6. Juni für Glasfaserausbau in der Bürener Kernstadt

Die Stadt Büren möchte die Bürger/innen nochmals daran erinnern, dass die Frist für einen kostenlosen baulichen Glasfaseranschluss am 6. Juni 2020 abläuft.



Glasfaserendspurt
Für die Beteiligung der Bevölkerung am Glasfaserausbau haben die Bürener die Ziellinie von 40% fest im Blick: Ralf Schmidt, neuer Leiter Infrastruktur, Bürgermeister Burkhard Schwuchow und Ortsvorsteher Wigbert Löper.
 

Wer günstig mit Lichtgeschwindigkeit surfen will, sollte zeitnah die Chance für eine stabile und verlässliche Internetanbindung nutzen.

Nach dem Termin ist der bauliche Anschluss des Grundstücks kostenpflichtig. In den Gewerbegebieten haben Unternehmen über die Frist hinaus weiterhin die Chance auf einen eigenen Glasfaseranschluss.

Das Internet gehört mittlerweile zu unserem Alltag wie das Telefon oder das Fernsehen. Immer mehr Bereiche unseres täglichen Lebens werden digitalisiert. In diesen Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Menschen von Zuhause aus arbeiten müssen, wird deutlich, wie wichtig eine stabile und schnelle Internetverbindung gerade in ländlichen Regionen ist. "Der ständig wachsende Datenstrom macht für die Einwohner in Büren eine leistungsfähige Infrastruktur notwendig," ist Bürens Ortsvorsteher Wigbert Löper überzeugt. Dieser Trend setzt sich fort und wird in den nächsten 5 - 10 Jahren ungeahnte Größen erreichen. Die Zukunft im Breitbandausbau ist Glasfaserkabel. Auch die Übergangslösung Vectoring wird auf Dauer keine befriedigenden Ergebnisse liefern, weil es sehr darauf ankommt, wie weit der nächste Verteiler vom Haus entfernt steht.

Glasfaser bis ins Haus bedeutet, dass die vertragliche Datenrate, für die man auch bezahlt, garantiert zur Verfügung steht. "Ein bestehender Anschluss an die schnelle Datenautobahn sichert den Wert und erhöht die Attraktivität einer Immobilie oder eines Grundstücks", betont Bürgermeister Burkhard Schwuchow. Bislang unentschlossene Bürgerinnen und Bürger können sich beraten lassen und Verträge abschließen. Der Servicepunkt (Markt 2, 33412 Büren) ist donnerstags und freitags von 14:00 - 19:00 Uhr sowie samstags von 10:00 - 15:00 Uhr geöffnet. Alle erforderlichen hygienischen Vorsichtsmaßnahmen, wie das Tragen von Gesichtsmasken, regelmäßige Hand- und Ober-flächendesinfektion, Schutz durch eine Plexiglasscheibe sowie das Einhalten des Abstandes werden vom Deutsche Glasfaser Team sehr ernst genommen.

Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.


 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Wertstofftonne
Westfalen Weser Energie
Rats- und Bürgerinfosystem
Onlinebeantragung
Neuer Personalausweis
Lohnsteuerkarte