Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Das können wir...

Stadt Büren ehrt Dienstjubilare

Untermneü

Stadt Büren ehrt Dienstjubilare

Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert, darunter auch der Bürgermeister Burkhard Schwuchow selbst. Marita Krause, allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, gratulierte den Jubilaren und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und das gezeigte Engagement in all den Jahren. Zum Dank überreichte sie den Jubilaren zusammen mit Sandra Weber vom Personalrat und dem Personalleiter Jörg Alteimeier eine Urkunde für "Treue Pflichterfüllung" und Blumensträuße. "So ein Dienstjubiläum ist kein gewöhnlicher Termin, sondern schon etwas ganz Besonderes und sollte daher auch entsprechend gewürdigt werden", betonte sie.

Bürgermeister Burkhard Schwuchow fing mit einer Ausbildung zum Tischler an, bevor er an der Fachoberschule für Bautechnik sein Fachabitur machte. Nach seinem Wehrdienst studierte er Bauingenieurwesen in Paderborn und Höxter und arbeitete im Anschluss in verschiedenen Ingenieurbüros und zwischenzeitig für ein Jahr als Sachbearbeiter beim Tiefbauamt Stadt Paderborn. Seit 1996 ist er durchgängig im öffentlichen Dienst tätig - zunächst als technischer Angestellter beim Bauamt der Stadt Marsberg, dann als Bauamtsleiter bei der Gemeinde Hövelhof und seit 2009 als Bürgermeister der Stadt Büren.

Über 25 Jahre im Dienst der Stadt Büren freuen durfte sich Alexandra Haneke, die nach einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin erst in Paderborn als Büromitarbeiterin arbeitete, bevor sie 1994 zum Bauamt der Stadt Büren kam. Nach kurzer Elternzeit wechselte sie 2005 zum Sozialamt/Wohngeldamt und arbeitete dann ab 2007 im Bürgerbüro. Nach einer weiteren Elternzeit ist sie seit 2010 im Bereich Infrastruktur/Liegenschaften tätig.

Auch Melanie Planken feierte 25-jähriges Dienstjubiläum. Sie ist seit 1995 Erzieherin im Kindergarten Siddinghausen, wo sie zwischenzeitig erst die Gruppenleitung und dann auch die Leitung übernahm. Nach ihrer Elternzeit kehrte sie 2010 wieder als Erzieherin in den Kindergarten zurück.

Manfred Kristen durfte sich ebenfalls über die Gratulation zum Dienstjubiläum freuen. Er schloss 1974 eine Ausbildung zum Mauerer ab und arbeitete zunächst bei einer Bürener Firma, bevor er nach dem Wehrdienst nach Paderborn wechselte. Seit 1995 ist er Stadtarbeiter beim Bauhof der Stadt Büren.

Mike Leniger ist seit 1995 Hausmeister im Grundschulverbund Almetal und durfte somit ebenfalls Dienstjubiläum feiern. Der gelernte Orgelbauer schulte nach dem Grundwehrdienst zum Tischler um. Fünf Jahre war er in diesem Beruf tätig, bevor er 1995 als Schulhausmeister bei der Stadt Büren anfing.

Freuen sich über ihr Dienstjubiläum bei der Stadt Büren (v.l.): Melanie Planken, Manfred Kristen, Alexandra Haneke, Mike Leniger und Burkhard Schwuchow. Dahinter die Vertreter der Stadt: Sandra Weber, Personalrat, Marita Krause, allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, und Jörg Altemeier, Personalleiter.
Freuen sich über ihr Dienstjubiläum bei der Stadt Büren (v.l.): Melanie Planken, Manfred Kristen, Alexandra Haneke, Mike Leniger und Burkhard Schwuchow. Dahinter die Vertreter der Stadt: Sandra Weber, Personalrat, Marita Krause, allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, und Jörg Altemeier, Personalleiter.
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Wertstofftonne
Westfalen Weser Energie
Rats- und Bürgerinfosystem
Onlinebeantragung
Neuer Personalausweis
Lohnsteuerkarte