Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Das können wir...

Siebter und einziger Ha-Wei-Triathlon Deutschlands

Untermneü

Siebter und einziger Ha-Wei-Triathlon Deutschlands

Die verschiedenen Disziplinen setzen sich zusammen aus 250 Meter Schwimmen, 2,5 Kilometer Laufen und 9 Kilometer Radfahren. Der Triathlon startet um 15 Uhr.  "Am Ende bekommt jeder Athlet eine Urkunde und den klassischen Blumenkranz beim Zieleinlauf. Diese Ha-Wei Blumenkränze werden überreicht durch die amtierenden Königinnen von der Harth (Marion Wolf) und aus Weiberg (Anna-Lena Staba). Die besten drei aus den insgesamt elf Wertungsgruppen erhalten zusätzlich Pokale. Im letzten Jahr konnten wir neben zahlreichen Zuschauern rund 150 Athleten zählen", erklärt Josef Gottschalk, zuständiger Schwimmmeister, und freut sich schon jetzt auf die Veranstaltung.

Anmeldungen und weitere Informationen sind ab sofort bis spätestens 10. August bei Josef Gottschalk im Freibad Harth/Weiberg unter der Telefonnummer 0 29 58 / 3 40 möglich, unter www.freibad-hawei.de oder per E-Mail unter Hawei-triathlon@gmx.de. Die Startgebühr beträgt 15 Euro (Mitglieder des Fördervereins zahlen 10 Euro).

Die Anmeldung per E-Mail ist erst nach Überweisung der Startgebühr auf das Konto DE 68 472 616 03 013 441 6300 unter dem Verwendungszweck "Förderverein Freibad Harth-Weiberg" bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten unter Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums, Geschlecht, Adresse, PLZ, Ort und IBAN gültig.


 

Vor dem Triathlon werden wieder ab 14.30 Uhr 20 Cent Münzen zur Freude der Kinder im Becken des Bades versenkt. Kostenlose Massagen werden von der Physiotherapeutin Caroline Stallmeister angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls mit leckeren Grillspezialitäten gesorgt.

Die DLRG Büren unterstützt den Wettkampf durch die Zeitmessung der Teilnehmer und das THW kümmert sich um die nächtliche Ausleuchtung. Mit einem 10 Meter hohen Leuchtmasten sowie vier großen leuchtenden Ballons in den Becken ist somit das Schwimmvergnügen bis spät in die Nacht garantiert.


 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Wertstofftonne
Westfalen Weser Energie
Rats- und Bürgerinfosystem
Onlinebeantragung
Neuer Personalausweis
Lohnsteuerkarte