Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Das können wir...


Ortsvorsteher stehen gemeinsam für Zusammenhalt

Ortsvorsteher koordinieren gemeinsam mit der Bürener Stadtverwaltung Hilfsangebote und Initiativen im Bürener Stadtgebiet | Verzicht auf Gratulationsbesuche


Zusammenhalt vor Ort gegen die Corona-Pandemie: Ortsvorsteher aus dem Stadtgebiet koordinieren gemeinsam mit der Bürener Stadtverwaltung Hilfsangebote - Bürgermeister Burkhard Schwuchow und Christiane Schulte freuen sich über das Engagement.
 

Viele Menschen engagieren sich im Bürener Stadtgebiet ehrenamtlich in den Vereinen oder bringen sich aktiv in soziale Initiativen ein. "Seit dem Beginn der Corona-Pandemie stecken engagierte Bürger jedoch im Dilemma. Denn die normalen Vereinsaktivitäten mit den so lieb gewonnenen vielfältigen sozialen Kontakten können wir alle im Augenblick nicht wahrnehmen", betont Bürgermeister Burkhard Schwuchow. "Helfen heißt im Moment vor allem auf soziale Aktivitäten zu verzichten."

Dies gilt auch für das politische Ehrenamt: Leider müssen aufgrund der Corona-Pandemie bis auf weiteres auch die sonst üblichen Gratulationsbesuche bei den Alters- und Ehejubilaren durch den Bürgermeister, seine Stellvertreter oder die Ortsvorsteher im Interesse und zum Schutz der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ausfallen. Die Gratulationsschreiben werden daher per Post verschickt.

Auch wenn viele lieb gewordene Traditionen und Gewohnheiten zurzeit aus Infektionsschutzgründen nicht wahrgenommen werden können, gibt es doch sowohl in der Bürener Kernstadt als auch in den Ortschaften im Stadtgebiet weiterhin einen großen Zusammenhalt. Hierbei kommt den Ortsvorstehern eine besondere Rolle zu: Sie setzen sich gemeinsam mit der Stadtverwaltung dafür ein, soziales Miteinander auch im Zeichen der Corona-Krise aufrecht zu erhalten.

"Jede Idee oder Initiative zur Krisenbewältigung kann dazu beitragen, unsere Lebensbedingungen vor Ort auch in Krisenzeiten zu verbessern. Hier ist jetzt der persönliche Einsatz gefragt. Jeder, der eine Idee hat, kann sich direkt beim Ortsvorsteher telefonisch melden. Damit sichern wir kurze Wege", erklärt Burkhard Schwuchow. Die Ortsvorsteher koordinieren die Hilfsangebote und geben dann alle relevanten Informationen an die Stadtverwaltung weiter.

Im Rathaus kümmert sich Christiane Schulte im Vorzimmer des Bürgermeisters (02951-970162) um die weitere Abstimmung.  Dabei sollten aber grundsätzlich die allgemeinen Hygieneregeln beachtet werden: "Jeder darf gern helfen - aber nicht zu vielen Menschen auf einmal. Diese Regeln sind notwendig, denn: Wenn Sie sich anstecken oder bereits infiziert sind und mehreren Haushalten helfen, könnten Sie dazu beitragen, die Krankheit stärker zu verbreiten," sagt Burkhard Schwuchow. 


Regeln beim Helfen

Oberste Priorität: helfen Sie so, dass Sie sich nicht selbst oder andere anstecken.

Hier ein paar Sicherheitshinweise:

  • Lokal: Helfen Sie lokal, am besten in der Nachbarschaft.

  • Kontinuierlich: Helfen Sie wenigen, aber das kontinuierlich. Einkaufen, Müll rausbringen, Gassi gehen am besten auf einen Haushalt beschränken. (Bitte gleichzeitig die Hygieneregeln beachten!)

  • Distanziert: Treffen Sie sich nicht mit anderen Menschen. Je mehr Kontakt Helfer zu anderen Menschen haben, desto wahrscheinlicher werden sie selbst zu Überträgern.

Die Ortsvorsteher sind telefonisch erreichbar:



Ahden

Rainer Fischer

  02955/372

Barkhausen

Johannes Wördehoff

  02951/1619

Brenken

Jutta Schmidt

  02951/6202

Büren

Wigbert Löper

  02951/70226

Eickhoff

Josef Püster

  0160 8710356

Harth

Dirk Nölting

  02958/268

Hegensdorf

Dirk Herbst

  02951/934 930

Siddinghausen

Johannes Schäfers

  02951/6788

Steinhausen

Franz-Josef Borghoff

  02951/5511

Weiberg

kein Ortsvorsteher

  Stadtverwaltung 02951/970-162

Weine

Norbert Steven

  02951/2623

Wewelsburg

Günter Eggebrecht

  02955/6238



Hilfsangebot für Ahden (Stand 27.03.2020)





Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Wertstofftonne
Westfalen Weser Energie
Rats- und Bürgerinfosystem
Onlinebeantragung
Neuer Personalausweis
Lohnsteuerkarte