Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Ein schönes Stück Natur...


20 Jahre Städtepartnerschaft Büren - Mittersill

Freuen sich auf das Jubiläum und den Besuch in Büren zum Oktobermarkt: v.l.: Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Mittersills Bürgermeister Dr. Wolfgang Viertler, Mag. Roland Rauch, Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH Mittersill Plus
Freuen sich auf das Jubiläum und den Besuch in Büren zum Oktobermarkt: v.l.: Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Mittersills Bürgermeister Dr. Wolfgang Viertler, Mag. Roland Rauch, Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH Mittersill Plus

125 Mittersiller kommen zum Oktobermarkt

Die Unterzeichnung der Urkunde zur Erklärung der offiziellen Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Büren und der Stadtgemeinde Mittersill in Österreich im Oberpinzgau jährt sich in diesem Jahr bereits zum 20. Mal.

Seit jeher pflegen vor allem Bürener Bürger insbesondere in den Wintermonaten eine rege Freundschaft mit der Stadtgemeinde am Oberlauf der Salzach, des größten Flusses im Bundesland Salzburg. Der Volleyball Regionalkader Paderborn e. V. ist ebenso regelmäßiger Gast in den Sommermonaten zur Vorbereitung auf die Volleyballsaison.

"Wir freuen uns sehr, dass uns zum Bürener Oktobermarkt rund 125 Freunde aus Mittersill besuchen werden", blickt Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow mit großer Freude auf das letzte Septemberwochenende. Denn vom 25. bis zum 27. September werden Vertreter der Mittersiller Schützen und der Feuerwehr sowie der Stadtverwaltung nach Büren reisen. Ebenso werden 68 Musiker der Mittersiller Stadtkapelle erwartet. Den Musikern, bestehend aus dem Tauern-Blasorchester und der Bürgermusik Mittersill, kam bei der Weltausstellung Expo 2015 Ende Juni in Mailand eine besondere Ehre zugute: Sie vertraten das Bundesland Salzburg sowie auch Österreich.

Erwartet wird die Reisegruppe aus Österreich am Freitagabend, 25. September, am Airport-Hotel in Büren-Ahden. Ein straffes Programm haben der Arbeitskreis Mittersill um Fritz Deneke und Oskar von Bohuszewicz, Ralf Kleine vom Verkehrsverein der Stadt Büren e. V. sowie die Stadtverwaltung für den Jubiläumsbesuch auf die Beine gestellt. So startet am Samstagmorgen eine Erkundungstour durch das Bürener Land.

Ein kleiner Festumzug mit allen Gästen wird am Nachmittag die Eröffnung des Oktobermarktes einläuten. Auf dem Bürener Marktplatz werden beide Kapellen als Mittersiller Stadtkapelle im Rahmen eines Konzerts aufspielen. Am Samstagabend freuen sich die Mittersiller auf einen regen Austausch mit der Bürener Bevölkerung. Bereits am Sonntagmorgen tritt die Delegation ihre Rückreise an.

Ebenso erwartet die Stadt Büren auch Besuch aus der Partnerstadt Baruth/Mark in Brandenburg, dessen Bürgermeister Peter Ilk mit acht Vertretern der Stadt Baruth/Mark nach Büren zum Oktobermarkt reisen wird.


 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Europäische Union
Sintfeld-Höhenweg
GeoTour Paderborner Land
Kreismuseum Wewelsburg
Interaktive Tourenplanung
Paderborner Land
Teutoburger Wald
Leader-Region
Dein NRW