Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Ein schönes Stück Natur...


Streifzüge durchs Bürener Land - Wandern und Kultur im Juli

Marion Altemeier und Claudia Schäfer an der Burgruine Ringelstein  Foto: Stadt Büren
Marion Altemeier und Claudia Schäfer an der Burgruine Ringelstein Foto: Stadt Büren

Zum diesjährigen Sommerfest lädt der Sauerländische Gebirgsverein, Abteilung Bürener Land e.V. am Sonntag, 02. Juli, ein. Bevor es in der SGV-Hütte in Ringelstein Kaffee und Kuchen gibt, werden zwei Wanderungen angeboten. Für die erste Wanderung treffen sich Interessierte um 13:30 Uhr am Marktplatz in Büren. Die Wanderung ist ca. 7 km lang und vom Schwierigkeitsgrad leicht zu bewältigen. Die zweite Wanderung startet um 13:45 Uhr am Wanderparkplatz Ringelstein, Buschenbach in 33142 Büren, und ist ca. 12 km lang. Am frühen Abend wird zum Abschluss gegrillt. Um Voranmeldung wird bis zum 26. Juni bei Andreas Kowalski, 02951 91 250 oder Heinz-Josef Meyer, 0173 266 58 14, gebeten.

Eine Führung in der Burgruine Ringelstein mit Dieter Henkst findet am Sonntag, 09. Juli, um 14:30 Uhr statt. Nach der Besichtigung können Interessierte den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen aus-klingen lassen.

Für alle interessierten Senioren beginnt am Montag, 17. Juli, eine Wanderung in und um Steinhausen um 09:00 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9.

Heinz-Josef Hesse bietet am Sonntag, 23. Juli, eine Exkursion zum Steinmuseum Anröchte und zum Steinbruch Klieve an. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9 in Büren-Steinhausen. Die Wanderung dauert ca. drei Stunden. Es wird festes Schuhwerk empfohlen.

Öffentliche Führungen in der Jesuitenkirche und der Mittelmühle finden am Sonntag, 16. Juli, statt. Die in dem Zeitraum von 1754 bis 1773 erschaffene Jesuitenkirche "Maria Immaculata" kann ab 16:00 Uhr während einer 50 minütigen Führungen besichtigt werden. Gästeführer der Touristik-Gemeinschaft Bürener Land e.V. informieren über die Geschichte der Jesuitenkirche und deren aufwendig gearbeiteten Kunstwerke. Unter der Leitung des Heimatvereines Büren werden ab 17:00 Uhr in einer 60-minütigen Führung die einzigartige Geschichte der Mittelmühle sowie die praktischen Vorgänge der alten Steinmühle dargestellt.


 
  • LinksymbolBrunhilde Franke
    stellv. Abteilungsleiterin I - Zentrale Dienste
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Europäische Union
Sintfeld-Höhenweg
GeoTour Paderborner Land
Kreismuseum Wewelsburg
Interaktive Tourenplanung
Paderborner Land
Teutoburger Wald
Leader-Region
Dein NRW