Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Ein schönes Stück Natur...


Büren entdecken - Wandern und Kultur im Juni

Los geht es im Juni mit einer Wanderung der Gruppe "Geh mit uns" am Freitag, 01. Juni. Startpunkt ist um 09:00 Uhr der Burgparkplatz, Burgwall 19, in 33142 Büren-Wewelsburg. Die Gruppe trifft sich ebenfalls am Freitag, 15. Juni, zu einer Wanderung um 09:00 Uhr an der Meinolfuskapelle und am Freitag, 29. Juni um 09:00 Uhr an der Schützenhalle Weiberg, Vollbrexener Straße 1 in 33142 Büren-Weiberg. Die Wanderungen sind ca. 10 bis 12 km lang. Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, treffen sich Interessierte jeweils um 08:45 Uhr an der Bürener Stadthalle, Fürstenberger Straße 1a in 33142 Büren.

Anja Becker bietet am Sonntag, 03. Juni, eine Wanderung im Ringelsteiner Wald an. Die Strecke beträgt 10 bis 12 km, es wird Rucksackverpflegung und Wanderkleidung empfohlen. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Wanderparkplatz Ringelstein, Buschenbach 1 in 33142 Büren-Harth.

Der Heimatverein Steinhausen organisiert am Sonntag, 10. Juni, eine Wanderung in und um Effeln. Treffpunkt für die ca. 2,5 Stunden dauernde Wanderung ist um 13:30 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9 in 33142 Büren-Steinhausen. Zum Abschluss der Wanderung ist eine Einkehr geplant.

Für alle interessierten Senioren beginnt am Montag, 11. Juni, eine Wanderung in und um Steinhausen mit Besichtigung des Klärwerks. Start ist um 09:00 Uhr an der der Schützenhalle in Steinhausen, Schulstraße 9.

Zurück
Weiter
 

Eine meditative Kurzwanderung mit Werner Schmidt findet ebenfalls am Montag, 11. Juni, statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr an der Jesuitenkirche. Von dort aus geht es ca. 8 km lang mit Gesang und Gebet von Büren bis zum Klostergut Holthausen, wo ein Abendgottesdienst in der Kapelle stattfindet. Für einen Rücktransport zur Jesuitenkirche ist gesorgt.

Zusätzlich bietet Werner Schmidt eine meditative Frühwanderung in den Tag hinein am Samstag, 16. Juni, an. Treffpunkt ist um 03:00 Uhr am Wanderparkplatz Ringelstein, Buschenbach 1 in Büren-Harth. Gewandert wird in mäßigem Tempo entlang der Alme mit Wegmeditationen. Anschließend wird zu einem feierlichen Morgenlob in der Jesuitenkirche Büren sowie zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Ein Rücktransport per Bus zum Wanderparkplatz Ringelstein ist organisiert. Die Wanderung ist auf 40 Personen begrenzt. Die Kosten betragen inklusive Frühstück, Liederhefte, Kerzen und Rücktransport 18,00 Euro pro Person, für SGV-Mitglieder 16,00 Euro.

Eine Abendwanderung durch das Oberholz mit Norbert Schüth findet am Freitag, 22. Juni, statt. Los geht es um 18:00 Uhr ab der Kirche in Brenken, Kilianstraße 38. Die Strecke ist ca. 10 km lang, Rucksackverpflegung und Wanderkleidung werden empfohlen. Anschließende Einkehr-möglichkeiten sind vorhanden.

Eine Mittsommernachtwanderung findet unter Leitung von Heinz Josef Meyer und Harmen Vogelsang am Samstag, 23. Juni, statt. Gestartet wird um 19:00 Uhr ab dem Wanderparkplatz Rin-gelstein, Buschenbach 1 in 33142 Büren-Harth. Nach der ca. 8 km langen Wanderung kann man die Sommersonnenwende am Grillfeuer an der SGV-Wanderhütte im Ringelsteiner Wald ausklingen lassen. Eine Anmeldung ist bis zum 17. Juni unter harmen@sgv-bueren.de oder 0173 266 5814 erforderlich.

Öffentliche Führungen in der Jesuitenkirche und der Mittelmühle finden am Sonntag, 17. Juni, statt. Die in dem Zeitraum von 1754 bis 1773 erschaffene Jesuitenkirche "Maria Immaculata" kann ab 16:00 Uhr während einer 50 minütigen Führungen besichtigt werden. Gästeführer der Touristik-Gemeinschaft Bürener Land e.V. informieren über die Geschichte der Jesuitenkirche und deren aufwendig gearbeiteten Kunstwerke. Unter der Leitung des Heimatvereines Büren werden ab 17:00 Uhr in einer 60-minütigen Führung die einzigartige Geschichte der Mittelmühle sowie die praktischen Vorgänge der alten Steinmühle dargestellt.

Die nächste öffentliche Führung im "Bernhard Wolff - Schulmuseum der Stadt Büren" findet am Sonntag, 24. Juni, statt. Interessierte treffen sich um 16:00 Uhr am Busparkplatz vor dem Schulgebäude, Kleffnerstraße 6-8 in Büren.

Die Führungen sind kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Führungen auf Anfrage. . Weitere Informationen unter www.bueren.de.


 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Europäische Union
Sintfeld-Höhenweg
GeoTour Paderborner Land
Kreismuseum Wewelsburg
Interaktive Tourenplanung
Paderborner Land
Teutoburger Wald
Leader-Region
Dein NRW