Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Ein schönes Stück Natur...


Stadtportrait

Büren - Ein schönes Stück Natur!

Im Süden der Urlaubsregion "Teutoburger Wald" sowie am Rande des Paderborner Landes liegt die ehemalige Kreisstadt Büren.

Eingebettet in den Flusstälern des malerischen Alme- und Aftetals laden zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, westfälische Gastlichkeit und vielseitige Freizeitangebote ein, im Bürener Land sprichwörtlich "Natur zu erleben und Kultur zu entdecken".


 
Moritz von Büren
Moritz von Büren

Stadtportrait und Geschichte

 

Worauf die 21.000 Bürener mit ihren 11 Ortschaften besonders stolz sind: Büren ist ein interessantes Stück Geschichte. Eine Urkunde erwähnt Büren erstmals im Jahr 1015 als die Siedlung "Villa Buranon". 1195 erfolgte die Stadtgründung durch die Edelherren Berthold und Thietmar von Büren. Im 17. Jahrhundert war es dann der Edelherr "Moritz von Büren", der in Erfüllung seines Testamentes von den Jesuiten ein Jesuitenkolleg sowie die barocke Jesuitenkirche "Maria Immaculata" errichten ließ. Büren trägt auch den Ruf der "Schulstadt". Täglich reisen über 4.000 Schüler zu den fast 15 Schulen in der Bürener Innenstadt. Fast jede Schulform ist in Büren vertreten. Nicht um sonst hat Büren im OWL-weiten Städtevergleich Platz 1 in den Kriterien "Bildung und Ausbildung" erhalten.  

 
 
Wewelsburg
Die Wewelsburg - eingebettet in die Natur

Entspannen, Natur genießen und Kultur erleben

 

Wandern, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Kanu fahren, Fliegen - in Büren bleibt man fit! Das Rad- und Wanderwegenetz ist vorbildlich ausgeschildert. Besonders die Flusstäler bieten familienfreundliche Radrouten und spannende Wanderrundtouren. Unsere beiden familienfreundlichen Freibäder in der Kernstadt mit seiner 50 m Schwimmbahn und das Freibad in Harth/Weiberg direkt vor den Toren des Ringelsteiner Waldes sowie das städtische Hallenbad am Bürener Schulzentrum laden Sie ein, ganzjährig abzuschalten und einen aufregenden Tag mit der ganzen Familie zu erleben.

Nebem dem Aushängeschild, der Wewelsburg, hat Büren auch noch andere kulturelle Schätze zu bieten.

 
 
Westfälische Gastlichkeit
Westfälische Gastlichkeit

Kulinarisch unterwegs

 

Vom 3-Sterne-Superior-Hotel bis hin zu Ferienwohnungen auf dem Lande bietet Ihnen das Bürener Land Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Auch die Jugendherberge in der Wewelsburg sowie ein Wohnmobilstellplatz in Büren sind gerne Ihre Gastgeber. Zudem warten zahlreiche Gastronomiebetriebe in westfälischer Atmosphäre auf Ihren Besuch.

Sei es ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, Erlebnisgastronomie am Rande der Start- und Landebahn des Paderborn/Lippstadt Airports oder ein westfälisches Essen für Ihre Gruppe - bei uns finden Sie für jedermann das richtige Lokal.

 

 

Hier finden Sie den Stadtplan der Kernstadt Büren, welchen Sie auch als PDF-Datei herunterladen können.

 

 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Europäische Union
Sintfeld-Höhenweg
GeoTour Paderborner Land
Kreismuseum Wewelsburg
Interaktive Tourenplanung
Paderborner Land
Teutoburger Wald
Leader-Region
Dein NRW