Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Ein schönes Stück Natur...


Die Wewelsburg

Die Wewelsburg wurde 1603 bis 1609 in ihrer einzigartigen Dreiecksform im Stil der Weserrenaissance von Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg unter Einbeziehung älterer Bauten neu errichtet. Sie liegt über dem Almetal nahe Paderborn.

Heute befinden sich in der Wewelsburg das Kreismuseum mit seinen zwei Museumsabteilungen und eine beliebte Jugendherberge.

 
Barocke Träume im Bürener Land
Barocke Träume im Bürener Land

Historisches Museum des Hochstifts Paderborn

Die Geschichte des Paderborner Landes wird von der Steinzeit bis zur Säkularisation 1802 mit seltenen Exponaten und Inszenierungen erlebnisorientiert nachgezeichnet.

Vom Leben der Geistlichkeit über den Adel bis hin zu den Armen und  außerständischen Schichten zieht sich der inhaltliche Bogen der 29 Ausstellungsräume in der Wewelsburg.

 
Erinnerungs- und Gedenkstätte
Erinnerungs- und Gedenkstätte

Wewelsburg 1933 – 1945 Erinnerungs- und Gedenkstätte

Zwischen 1933 und 1945 sollte in der Wewelsburg auf Befehl Heinrich Himmlers ein ideologisches Zentrum der SS entstehen. Für den geplanten Ausbau wurde vor Ort ein Konzentrationslager errichtet. Mindestens 1.285 Häftlinge starben infolge der Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie aufgrund von Schikanen der SS-Wachmannschaft.

Die Dauerausstellung "Ideologie und Terror der SS" im ehemaligen Wachgebäude bettet die Geschichte der lokalen SS-Aktivitäten und des hiesigen Konzentrationslagers in eine überregionale Gesamtdarstellung der SS ein. Die Schutzstaffel (SS), ihre Ideologie und ihre beispiellosen Verbrechen werden umfassend thematisiert.

Die Dauerausstellungen sind mit Ausnahme des Verlieses und des Kellerraums im Südostflügel und der Gruft im Nordturm mit Hilfe des Museumspersonals barrierefrei erschließbar.

 

Anschrift und Kontakt:

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19

33142 Büren

 

Tel.: 02955 7622-0

Fax: 02955 7622-22

 

E-Mail: kreismuseum.wewelsburg@t-online.de

Internet: www.wewelsburg.de


Zurück
Weiter
 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Europäische Union
Sintfeld-Höhenweg
GeoTour Paderborner Land
Kreismuseum Wewelsburg
Interaktive Tourenplanung
Paderborner Land
Teutoburger Wald
Leader-Region
Dein NRW