Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Wirtschaft mittendrin...


Gewerbegebiet bereitet sich auf den zweiten großen Auftritt vor

Büren on Wheels am 28. Mai

Mehr als 60 Firmen haben ihren Unternehmenssitz im Gewerbegebiet Fürstenberger Straße/Werkstraße. Nach der Erstauflage von "Büren on Wheels" im Jahre 2014 bereitet sich das Gewerbegebiet nun auf die Neuauflage vor. Bei bestem Wetter sind 2014 gut 10.000 Besucher beim Fest gewesen und sie waren begeistert.

Die gute Resonanz motiviert für dieses Jahr. Auf 1.5 km Straße planen die Unternehmen Spaß, Vorführungen, Musik, Firmenpräsentationen, und natürlich jede Menge Leckereien bei familienfreundlichen Preisen. Dabei legt sich jedes Unternehmen selbst ins Zeug und stellt, oft mit den benachbarten Firmen, einiges auf die Beine. Aktionen, Verlosungen, ungewöhnliche Spiele an jeder Ecke, Oldtimer, besondere Autos und andere Fortbewegungsmittel lassen den Sonntag keinesfalls langweilig werden.

Die enge Beziehung vieler ansässiger Unternehmen zu Reifen/Fortbewegung brachte dem Fest den Namen "Büren on Wheels". Mitten im Getummel wird wieder die Helfermeile sein, in der sich Feuerwehr und Hilfsorganisationen präsentieren. Hier werden sicherlich die geplanten Crash-Übungen mit PKWs absolute Highlights sein.


 

Gleich drei Straßenbahnen bringen Besucher von A nach B, denn das gesamte Festgebiet ist bemerkenswert groß. Für das Fest wird die Fürstenberger Straße vom Kreisel am Marktkauf bis zu Evers Bauen & Wohnen und die Werkstraße von Evers Bauen & Wohnen bis zu Elektro Lüke voll gesperrt sein. Auf dem Großen Marktkaufparkplatz werden weitere Attraktionen angeboten. Der geplante verkaufsoffene Sonntag lädt zum Stöbern durch das eine oder andere Geschäft ein.

Was im Detail geplant ist, wird allerdings noch nicht verraten. Auf der eigens eingerichteten Webseite www.bow-fest.de werden ab sofort regelmäßig mehr Informationen preisgegeben. Für die Gesamtorganisation haben sich die Unternehmen Vorort wieder die Bürener Agentur ProjectPartner Kleeschulte GmbH ins Boot geholt. Hier laufen alle Fäden zusammen und die Veranstaltung wird professionell Vermarktet.

Unternehmer Jochen Meiwes (IFF Meiwes), Torsten Hieke (Radhaus Büren) und Tobias Lüke (Elektro Lüke) nehmen als Sprecher der Veranstaltung eine wesentliche Position ein. Als veranstaltende Schirmherrin konnte der Unternehmerverbund die Stadt Büren gewinnen. "Wir wollen keinen Verein gründen. Das ist uns zu starr und organisationslastig. Wir wollen für unsere Heimatstadt etwas Gutes auf die Beine stellen und die Vielseitigkeit der Unternehmen präsentieren" sagt Torsten Hieke. Daher freuen wir uns sehr, dass die Stadt Büren uns als verantwortliche Basis zur Seite steht und begleitet.


  • LinksymbolJan Hüttner
    S1 - Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing
  • LinksymbolMichael Kubat
    S1 - Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Bürener Einkaufsgutschein
Job- und Ausbildungsbörse
Paderborn/Lippstadt Airport
Südliches Paderborner Land
IHK OWL
Handwerkskammer OWL
Kreishandwerkerschaft
Bundesagentur für Arbeit
Jobcenter Kreis Padeborn