Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Wirtschaft mittendrin...


Verfügbarkeit an Bandbreite über das Netz der Telekom gewährleistet

Die Deutsche Telekom hat die DSL-Versorgung in den Bürener Ortsteilen Brenken, Siddinghausen und Steinhausen in 2011 im Rahmen der Breitbandförderung des Landes NRW verbessert. Die Förderung des Breitbandausbaus sieht vor, dass auch Kunden anderer Diensteanbieter, die das Netz der Telekom nutzen, auch den Vorteil höherer Geschwindigkeiten ihren Kunden aufgrund eines diskriminierungsfreien Anschlusses anbieten können.

 

Damit ein Teilnehmeranschluss die höhere Geschwindigkeit erhält, muss die Anschlussleitung am Verteilerkasten im Ortsteil durch einen Service-Techniker der Deutschen Telekom umgeschaltet werden. Hierzu ist bei der Deutschen Telekom ein Bestellvorgang durch den Kunden erforderlich. Die Umschaltung auf die "schnelleren Leitungen" passiere somit nicht automatisch.

 

In begleitender Form stehen im Stadtgebiet Büren ausgewiesene Telekom-Partner in dieser Hinsicht zur Verfügung.

 

Bürger, die nicht Kunde der Deutschen Telekom sind, sollten sich an ihren jeweiligen Diensteanbieter wenden. Die jeweiligen Anbieter können auf Basis vertraglicher Konstellationen auf die Infrastruktur der Deutschen Telekom zugreifen und diese für die Bereitstellung ihrer Dienste anbieten.

 

Seit Mitte 2011 klagen Bürgerinnen und Bürger darüber, dass sie als Kunden vor allem eines Diensteanbieters nicht auf höhere Geschwindigkeiten umgeschaltet werden.

Die Stadt Büren hat sich bereits im Herbst vergangenen Jahres an diesen Diensteanbieter gewandt.

Seit Ende Juli 2012 ist bekannt, dass besagter Diensteanbieter einer vorzeitigen Kündigung aus dem Vertragsverhältnis zugestimmt hat. Die Möglichkeit zur Rufnummerportierung ist bei einem Wechsel ebenso eingeräumt worden.

 

Der Antritt der Stadt Büren bezieht sich auf ein zentrales Anliegen, denn immerhin dürften mittlerweile einige hunderttausend Anschlüsse in Deutschland von dieser Problematik betroffen sein, die im Rahmen der Breitbandförderung ähnlich wie in der Stadt Büren ausgebaut wurden.

 

Die Stadt Büren wird unverzüglich darüber informieren, sobald neue Erkenntnisse in diesem Vorgang zur Verfügung stehen.

 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Bürener Einkaufsgutschein
Job- und Ausbildungsbörse
Paderborn/Lippstadt Airport
Südliches Paderborner Land
IHK OWL
Handwerkskammer OWL
Kreishandwerkerschaft
Bundesagentur für Arbeit
Jobcenter Kreis Padeborn