Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Wirtschaft mittendrin...


Neuauflage Bürener Einkaufsgutschein

Gründungsmitglieder (von links): Martin Weihs, Ralf Kleine, Johannes Stilow, Gerhard Schlüter, Jürgen Gausmann, Martin Roolf, Peter Kappmeier, Jörg Kuschel, Mark Feindt, Siegfried Finke, Conny Kriener, Nico Ahlke, Brigitta Henke, Ella Nölting, Carolin Menke

Gründungsmitglieder (von links): Martin Weihs, Ralf Kleine, Johannes Stilow, Gerhard Schlüter, Jürgen Gausmann, Martin Roolf, Peter Kappmeier, Jörg Kuschel, Mark Feindt, Siegfried Finke, Conny Kriener, Nico Ahlke, Brigitta Henke, Ella Nölting, Carolin Menke

Neuer Verein will Kaufkraft in Büren binden

Auf Initiative des Bürener Geschäftsmanns Mark Feindt haben sich am vergangenen Mittwoch 15 Unternehmerinnen und Unternehmer zur Gründung des "Vereins Bürener Einkaufsgutschein" zusammengefunden. Zum Vorsitzenden des neuen Vereins wurde einstimmig der Initiator des Vorhabens, Mark Feindt, gewählt. Den Vereinsvorstand ergänzen Gerhard Schlüter und Peter Kappmeier als Schriftführer bzw. Schatzmeister.

 

"Ich bin froh und stolz, dass wir binnen kürzester Zeit die Zukunft des Bürener Einkaufsgutscheins sicherstellen konnten", schildert der Vorsitzende die Situation. In den vergangenen Jahren wurden jährlich etwa 3.000 Gutscheine mit einem Wert von rund 50.000 Euro herausgegeben und den Gründungsmitgliedern war es wichtig, dieses anerkannte und beliebte System weiterzuführen.

 

Damit der neue Bürener Einkaufsgutschein möglichst flächendeckend im Bürener Stadtgebiet akzeptiert wird, haben die Initiatoren bewusst auf die Hürde der Vereinsmitgliedschaft verzichtet. Jeder Bürener Handel- und Gewerbetreibende kann zukünftig den Einkaufsgutschein annehmen und beim "Verein Bürener Einkaufsgutschein" einreichen. Mitglieder des neuen Vereins, der Jahresbeitrag beträgt nur 20 €, entrichten jeweils eine Bearbeitungsgebühr von einem Prozent des Gutscheinwertes, bei Nichtmitgliedern liegt diese bei vier Prozent. "Alle sollen den neuen Bürener Einkaufsgutschein annehmen können ohne sich genötigt zu fühlen, Mitglied des neuen Vereins zu werden", erläutert Gerhard Schlüter das Vorgehen. Mit einem Aufkleber sollen die Bürener Geschäftsleute signalisieren, dass hier der neue Gutschein akzeptiert wird.

 

Gemeinsam mit Rechtsanwalt Jörg Kuschel wird der Vorstand die noch notwendigen Formalien erledigen, damit der Verein schnellstmöglich seine Arbeit aufnehmen kann. "Ich gehe davon aus, dass wir in den kommenden Wochen insgesamt 40 Vereinsmitglieder zählen und  im September den neuen Gutschein in Umlauf bringen können", so Mark Feindt. Bis dahin will der Vorstand, mit Unterstützung der städtischen Wirtschaftsförderung, die Bürener Unternehmerschaft über den neuen Bürener Einkaufsgutschein und den Verein informieren und zum Mitmachen einladen.

 
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Bürener Einkaufsgutschein
Job- und Ausbildungsbörse
Paderborn/Lippstadt Airport
Südliches Paderborner Land
IHK OWL
Handwerkskammer OWL
Kreishandwerkerschaft
Bundesagentur für Arbeit
Jobcenter Kreis Padeborn