Internetauftritt Stadt Büren

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Hauptnavigation

Hauptnavigation

Das können wir...

Modehaus Schlüter-Eickel zeigt sich in neuem Gewand

Untermneü

Modehaus Schlüter-Eickel zeigt sich in neuem Gewand

Binnen drei Wochen wurden die Geschäftsräume des renommierten Bürener Modehauses am Markt 4 komplett "auf links" gezogen wurden. Ein neues Outfit von "Kopf bis Fuß", um im Modejargon zu bleiben.

 

Gerd und Angelika Schlüter-Eickel führen das Familienunternehmen bereits in dritter Generation. In der Zeit des Umbaus ist das 170 Quadratmeter große Ladenlokal dabei komplett entkernt worden. Für Gerd Schlüter-Eickel besonders spannend, denn das Gebäude aus dem Baujahr 1928 ist seit 1939 in Familienbesitz.

 

"Die Kunden erwartet ein komplett neues Ambiente in einem stylishen Look", betont Angelika Schlüter-Eickel: Eine kühle Beton- und Steinoptik trifft auf warme Holztöne. Auch eine neue Lichtkonzeption sorgt für eine attraktive Helligkeit. "Unsere Kunden sollen sich bei uns wohl und heimisch fühlen", betonen die beiden Inhaber.

 

Das Inhaberpaar informiert sich regelmäßig in Düsseldorf und auf Modemessen über die aktuellen Styles. Attraktive sowie neue Labels sind im umfangreichen Sortiment des Modehauses zu finden.

 

Weitere Informationen zum Modehaus Schlüter-Eickel finden Sie unter www.schlueter-eickel.de.

 

Zurück
Weiter
 

Fotos: Michael Kirchner, Studio Kirchner

 

  • LinksymbolMichael Kubat
    S1 - Wirtschaftsförderung/Liegenschaften
 



Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Navigationsbypass
Quicklinks
Bürener Einkaufsgutschein
Job- und Ausbildungsbörse
Paderborn/Lippstadt Airport
Südliches Paderborner Land
IHK OWL
Handwerkskammer OWL
Kreishandwerkerschaft
Bundesagentur für Arbeit
Jobcenter Kreis Padeborn