Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A

Volkshochschule

Unsere Volkshochschule: VHS vor Ort

VHS

Bildung findet nicht allein in der Schule statt und endet auch nicht nach der Ausbildung oder dem Studium. Lebenslanges Lernen bedeutet vielmehr, für alle Lebensphasen passende Bildungsangebote zu machen.

Über die VHS vor Ort

Die VHS vor Ort als Volkshochschul-Zweckverband der sechs Städte und Gemeinden Büren, Delbrück, Geseke, Hövelhof, Salzkotten und Bad Wünnenberg ist eine anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (WbG NRW). Das Bildungsangebot der VHS richtet sich an insgesamt 126.000 Bürgerinnen und Bürger im Verbandsgebiet und beinhaltet Kurse und Veranstaltungen der sieben Fachbereiche Mensch und Gesellschaft, Eltern und Familie, Sprachen der Welt, Beruf und EDV, Kultur und Kreativität, Kochen und mehr sowie Gesundheit und Fitness.

Die VHS vor Ort veröffentlich zweimal jährlich ein neues Bildungsangebot. Es ist kostenlos erhältlich bei der Stadtverwaltung, in Banken und Sparkassen sowie weiteren Orten des öffentlichen Lebens. Das Programmheft der VHS-vor-Ort liegt in den Rathäusern, Apotheken, Banken und anderen Stellen aus.

Anmeldung

Anmeldungen zu den VHS-Kursen können im VHS-Büro, in den Bürgerbüros der Städte und Gemeinden oder online unter www.vhs-vor-ort.de erfolgen.

Bereiche außerhalb des regulären Kursangebotes

  • Beratung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen und Einrichtungen hinsichtlich der finanziellen Förderung von beruflichen Weiterbildungsvorhaben über den Bildungsscheck und die Bildungsprämie
  • Qualifizierung von Tagesmüttern und -vätern in Kooperation mit dem Kreis Paderborn und in Anerkennung durch den Bundesverband für Kindertagespflege
  • Beantragung von Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds (ESF) für Maßnahmen der lebens- und erwerbsweltbezogenen Weiterbildung in Kooperation mit weiterführenden Schulen und Kindertageseinrichtungen
  • Qualifizierung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Rahmen individuell geplanter Auftragsschulungen für Unternehmen, Einrichtungen und öffentliche Verwaltungen
  • Trägerschaft von Betreuungsmaßnahmen der Primarstufe zur Förderung der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern schulpflichtiger Kinder
  • Abnahme von zertifizierten Sprachprüfungen als akkreditiertes Prüfungszentrum für Sprachenzertifikate nach dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“ (GER).

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.