Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A

Wasserqualität

Analysen für Büren und die Ortsteile

Wasser

Informationen zur Wasserqualität in Büren und den Ortsteilen finden Sie hier:

Analysen

Gemäß der Trinkwasserverordnung (TVO) in der gültigen Fassung geben wir hiermit die Wasseranalysen für die Stadt Büren und ihrer Ortsteile an:

Prüfbericht Aabach ist gültig für:
Ahden, Brenken, Barkhausen, Wewelsburg, Hegensdorf, Harth, Weiberg, Siddinghausen, Eickhoff, Steinhausen und Teilbereiche von Büren (Industriegebiet West, Bühl, Schlesiger Straße und „Oberfeld“)

Prüfbericht Quelle ist gültig für: Büren Kernstadt

Die Wasserhärte ist den einzelnen Prüfberichten (blau hinterlegt) zu entnehmen.

Bekanntgabe der Zusatzstoffe zur Aufbereitung des Trinkwassers aus der Aabachtalsperre

Wasserhärte

Anpassung der Wasserhärte:

Härtebereiche von Trinkwasser:

weich < 8,4 °dH
mittel 8,4 bis 14 °dH
hart > 14 °dH

Der Härtebereich für die Ortsteile:
Ahden, Barkhausen, Brenken, Eickhoff, Harth, Hegensdorf, Siddinghausen, Steinhausen, Weiberg, Weine und Wewelsburg
beträgt 9,53 °dH (Grad deutscher Härte) bzw. 1,70 mmol/l (Millimol pro Liter) und liegt damit im Bereich „mittel“.

Der Härtebereich für Büren Tiefzohne beträgt 17,1 °dH (Grad deutscher Härte) bzw. 2,86 mmol/l (Millimol pro Liter) und liegt damit im Bereich „hart“.

Zertifikat

Hier finden Sie das Zertifikat über Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 des Abwassser- und Wasserwerkes der Stadt Büren zum Download:

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.