Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A
Ratsinformationssystem

Wanderveranstaltungen 

Natur und Kultur im Bürener Land erleben

Wanderer bei der Bürener Wanderwoche 2019

In Büren und Umgebung finden über das Jahr verteilt zahlreiche Wanderveranstaltungen statt, die Wanderer von nah und fern nach Büren locken. Im Folgenden finden Sie mehr Informationen zu den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristig zu Einschränkungen bzw. Absagen der touristischen Termine kommen kann.

Unser Wandermagazin bietet einen Überblick über alle Wanderveranstaltungen und geführten Wanderungen.

Außerdem werden größere Wanderveranstaltungen auch im Veranstaltungskalender geführt.

Die Wanderveranstaltungen erhalten eine freundliche Unterstützung durch die Voksbank Brilon-Büren-Salzkotten.

NEU: Wandermagazin 2022

Wandern kann man in großen und kleinen Gruppen – oder auch besinnlich allein.
Diese Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind ein unschlagbarer Vorteil und ermöglichen Win-Win-Win-Situationen für alle, die mitmachen wollen – auch und gerade in Zeiten, in denen Geselligkeit und menschlicher Kontakt nur sehr besonnen und wohlüberlegt gepflegt werden können.

Im Wandermagazin sind geführte Wanderungen im Bürener Land zusammengestellt.

Termine, Wanderungen und Hygienevorschriften: Wir bitten um Verständnis und Flexibilität mit Blick auf die Termine der hier aufgeführten Veranstaltungen. Informationen zu Änderungen finden Sie auf diesen Seiten und auf www.sgv-bueren.de.

Download

Titel Wandermagazin 2022

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie kann es zu Absagen bzw. zu Terminverschiebungen bei den Veranstaltungen kommen.

Wanderveranstaltungen

Fackelwanderungen

Zu Beginn der neuen Wandersaison bietet die Stadt Büren in Zusammenarbeit mit der Touristik-Gemeinschaft Bürener Land und dem SGV Fackelwanderungen für Familien an. Mit Fackeln und Taschenlampen erhellen wir unseren Weg.

Nach der Wanderung wird zu Glühwein und Bratwurst geladen. Die Termine finden Sie im aktuellen Wandermagazin.

Bürener Wandertag

Jedes Jahr im Mai wird in Kooperation mit der Touristikgemeinschaft und dem SGV der Bürener Wandertag geplant, der jährlich von einem Ortsteil Bürens ausgerichtet wird. Mit großer Vorfreude blicken die Bürener der größten Wanderveranstaltung in ganz OWL entgegen.

An den Vorbereitungen und Planungen arbeiten die ehrenamtliche Touristikgemeinschaft, die jeweilige Dorfgemeinschaft und das Stadtmarketingteam viele Wochen: Erwartet werden, je nach Wetterlage, zwischen 1.500 und 2.000 Teilnehmer aus ganz Deutschland, die das schöne Bürener Land erwandern.

Im Vorfeld finden regelmäßig Trainingswanderungen statt.

Der 25. Bürener Wandertag ist für den 1. Mai 2022 auf der Harth geplant.


Nachdem der Wandertag 2020 wegen der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt werden musste, fand in 2021 als Ersatz der Bürener Wandermonat statt.

Bürener Wandermonat

Plakat Wandermonat NEU

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Bürener Wandermonat 2021!

Unsere Wanderrouten steht natürlich auch weiterhin allen Wanderbegeisterten zur Verfügung. Hier finden Sie die Routen:

Nachtwanderung

Im Sommer findet in Kooperation mit der Touristikgemeinschaft die beliebte Nachtwanderung auf dem Sintfeld-Höhenweg statt – in den letzten Jahren führten die Strecken durch den eindrucksvollen Ringelsteiner Wald.

Im Anschluss an die Wanderung wird gemeinsam gefrühstückt.

Nachtwanderung

Zu unserem großen Bedauern können wir auch für 2022 noch keine Angaben zur Nachtwanderung machen.

Bürener Wanderwoche

Die Bürener Wanderwoche findet jedes Jahr in den Herbstferien statt.

Für 2022 ist sie vom 03. – 07. Oktober 2022 geplant.

Täglich werden zwei geführte Wanderungen (10-12 und 20-22 km) angeboten. Start und Ziel der Wanderungen sind Gastronomiebetriebe. 

Der Startkartenverkauf beginnt jeweils eine halbe Stunde vor der angegebenen Startzeit. Die heimischen Gastronomiebetriebe bieten dazu ein herzhaftes Mittagessen an. 

Hierfür halten die lokalen Gastgeber beim Startkartenverkauf am Morgen eine separate Speisekarte mit Menüvorschlägen für Sie bereit. Die Auswahl sowie die Bezahlung Ihres Menüs erfolgt ebenfalls beim Startkartenverkauf, sodass Ihnen das Mittagessen direkt im Anschluss an die Wanderungen frisch und zeitnah serviert werden kann.

Zu allen Wanderungen wird festes und eingelaufenes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung und Rucksackverpflegung empfohlen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch! 

Rückblick: Wanderwoche 2021

Mutter und Kind wandern

Termin: 11. Oktober bis 15. Oktober

Startzeiten: täglich ab 9 Uhr (Treffen 8:30 Uhr)

Länge: ca. 10 bis 18 km

Dauer: 3,5 – 5 Std.

Schwierigkeit: leicht bis mittel

Ab dem 11. Oktober werden täglich geführte Wanderungen angeboten (ca. 10 bis 18 km). Start und Ziel der Wanderungen sind regionale Gastronomiebetriebe, die nach der Wanderung dazu einladen Ihre Aktivität mit einem Mittagessen zu belohnen.

Hierfür halten die Gastronomiebetriebe beim Startkartenverkauf am Morgen eine separate Speisekarte mit Menüvorschlägen für Sie bereit. Die Auswahl sowie auch die Bezahlung Ihres Menüs erfolgt ebenfalls beim Startkartenverkauf, sodass Ihnen das Mittagessen direkt im Anschluss an die Wanderungen frisch und zeitnah serviert werden kann.

Der Startkartenverkauf beginnt jeweils um 8:30 Uhr.

Anmeldungen an wndrnbrnd, Tageswanderer können spontan und ohne Anmeldung für 5 € + 2€ p.P. mitwandern.

Zu allen Wanderungen wird festes und eingelaufenes Schuhwerk, sowie wetterfeste KIeidung und Rucksackverpflegung empfohlen.

Termine

Montag, 11.10.2021
8:30 Uhr Treffpunkt: Hotel Ackfeld
Bertholdstraße 9, 33142 Büren

Dienstag, 12.10.2021
8:30 Uhr Treffpunkt: Gasthof Hillebrand im Almetal
Sidagstraße 3, 33142 Siddinghausen

Mittwoch, 13.10.2021
8:30 Uhr Treffpunkt: Margarethenhof
Sendstraße 5, 33142 Brenken

Donnerstag, 14.10.2021
8:30 Uhr Treffpunkt: Gasthof Happe
Kirchplatz 7, 33142 Harth

Freitag, 15.10.2021
8:30 Uhr Treffpunkt: Jugendherberge Wewelsburg
Burgwall 17, 33142 Büren OT Wewelsburg

Nur eine Wanderung ca. 10 km

Abschluss mit Ausgabe der Urkunden

Übernachtungsmöglichkeiten

In unserem Gastgeberverzeichnis finden Sie alle Übernachtungsangebote im Bürener Land. Vom 3-Sterne-Superior Hotel, über Gasthöfe, Ferienwohnungen, Jugendherbergen, bis hin zum Wohnmobilstellplatz bietet Büren eine Vielzahl an Möglichkeiten an.

Gerne schicken wir Ihnen auch per Post ein Gastgeberverzeichnis sowie ausführliches Infomaterial zur Bürener Wanderwoche zu.

Sprechen Sie uns einfach an!

Tourist-Information:

Telefon: 0 29 51 / 970 204

E-Mail: wndrnbrnd

Internet: www.wandern-in-bueren.de

Rückblick: 17. Bürener Wanderwoche 2020

Download Flyer

Rückblick: Kleeblatt-Jubiläumswandertag 2021

KLEEBLATT-JUBILÄUMSWANDERTAG

100 JAHRE SGV BÜREN MIT SGV-BEZIRKSWANDERTAG

Logo 100 Jahre SGV Büren

Termin: Sonntag, 29. August 2021

Treffpunkt: Stadthalle Büren, Fürstenberger Straße 1a, 33142 Büren

Beginn: 07.00 – 12.00 Uhr

Länge: 5 km, 9 km, 13 km, 14 km (Marathon möglich)

Schwierigkeit: leicht / mittel / anspruchsvoll

Die Kleeblatt-Wanderung setzt sich – wie es sich für ein Glückskleeblatt gehört – aus vier Blättern zusammen.

Diese vier Blätter entsprechen vier unterschiedlich langen Rundwanderungen, von denen jede an der Stadthalle beginnt und dort auch wieder endet. Alle Rundwanderungen zusammen sind so lang wie ein Marathon.

Die 5- km- und die 9-km-Strecke sind auch für das Wandern mit dem Kinderwagen geeignet. Das Katholische Familienzentrum St. Josef ist ab 11 Uhr dabei und wird die 5 km erwandern. Alle Kinder sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Wenn du auf dem Weg Kleeblätter sammelst, kannst du sie im Ziel gegen ein kleines Geschenk eintauschen.

An alle: Rucksackverpflegung für unterwegs wird empfohlen. An der Stadthalle wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Routen zum Download:

Mehr Informationen und die Beitrittserklärung zum Sauerländischen Gebirgsverein finden Sie hier.

Geschichte und Sehenswertes

Jesuitenkirche Front

Sie werden staunen, wie viel Geschichte und Sehenswertes Büren zu bieten hat. Die dreieckige Wewelsburg mit dem Kreismuseum, die barocke Jesuitenkirche und das ehemalige Jesuitenkolleg laden Sie ein, unsere Stadt und das Bürener Land zu entdecken.

Bis weit ins 20. Jahrhundert galt Büren auch als „Stadt der Mühlen“. Neben derNiedermühle, heute die Adresse in Büren für Kultur und Kabarett, gilt die über 750 Jahre alte Mittelmühle als das älteste weltliche Bauwerk in Büren. Erbaut wurde sie von den Edelherren von Büren als eine von drei Kornmühlen an der Alme. Seit 1928 wurde sie als Mineralmühle genutzt. So wurde in ihr nicht nur Korn gemahlen, sondern auch Kalkspat und andere Gesteinsarten wurden zu Steinmehl verarbeitet. Dieses wurde unter amderem bei der Herstellung von Farben als Pigmentierungsmittel eingesetzt.

Folgende Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie in Büren: Hotels, Restaurants, Gasthöfe, Ferienwohnungen, eine Jugendherberge sowie einen Wohnmobilstellplatz. Gerne schicken wir Ihnen auch per Post Informationsmaterial zu.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.