Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A
Ratsinformationssystem

Nikolausmarkt

Weihnachtliche Klänge, funkelnde Feuerstellen und kulinarische Genüsse

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie kann es zu einer Absage bzw. zu Terminverschiebungen bei den Veranstaltungen in Büren kommen.

Der Nikolausmarkt erwartet viele große und kleine Besucher in Büren. Unter dem Motto „von Bürenern für Büren und seine Gäste“ lädt der Verein Bock auf Büren e. V. zum gemütlichen Verweilen unterhalb der Nikolauskirche ein. Ein Bummel lohnt sich, denn für besondere Stimmung sorgen die weißen Pagodenzelte mit Kleidung, Holzwaren, handgemachter Kunst aus Glas, Steinen, Wolle, Holz und Honig, Schmuck und vielem mehr. Hier lassen sich Weihnachtsdeko und Geschenke entdecken. Darüber hinaus gibt es auch alles für das leibliche Wohl: Neben dem traditionellen Glühwein und leckerem Eierpunsch gibt es auch originelle Getränke wie die Feuerzangenbowle der DLRG Büren.

Der Gang über den Nikolausmarkt und die leckeren Düfte machen Appetit: mit Wildgerichten vom Bürener Hegering, Hefeteigtaschen der Landesmannschaftsgruppe der Deutschen aus Russland oder leckeren Reibeplätzchen. Die weihnachtliche Stimmung untermalt das Lichtdesign der Firma Hauptevent an Bäumen, Zelten und Gebäuden. Sonntags findet, unterstützt Reit- und Fahrverein Büren e. V., ein Nikolausumzug statt.

Die kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus organisiert zu diesem Wochenende das stimmungvolle Nightfever in der historischen Pfarrkirche und veranstaltet Orgelkonzerte.

 2021 findet der Nikolausmarkt vorraussichtlich vom 10. bis 12. Dezember statt.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.