Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A

Aktiv im Bürener Land

Skaten, Reiten, Schwimmen...

Nordic Walking

In Büren können Sie was erleben!

Segwaytouren, Skaten, Reiten, Schwimmen oder Kanufahren und noch vieles mehr - eine bunte Palette an Sport- und Freizeitangeboten wartet auf Sie im Bürener Land! Die beiden Freibäder für Sportschwimmer und Familien, zahlreiche Tennis- und Sportplätze und die Alme als Paradies für Angler bilden nur einen kleinen Streifzug durch das breite Angebot an Freizeitmöglichkeiten im Bürener Land.

Das Radwege- und Wanderwegenetz ist vorbildlich ausgeschildert. Alme, Afte und Keddinghäuser See sind ein Paradies für Angler und vom Segelflugplatz aus kann man Büren von oben begucken.

Lassen Sie sich inspirieren!

Spielerisch und sportlich geht es für unsere kleinsten Mitbürger ebenfalls auf den gut ausgestatteten Bürener Kinderspielplätzen zu. Und nicht zuletzt dies dürfte unsere jüngeren Sportler interessieren: Auch die Jugendpflege organisiert regelmäßige Sport-Events für Kids und Jugendliche.

Abschließend noch zwei Tipps:
Der Bürener Familienpass gewährt Vergünstigungen u.a. bei Sportveranstaltungen oder Kulturveranstaltungen der Stadt und bei den Eintrittsgeldern der städtischen Schwimmbäder.

Speziell für Kinder und Jugendliche gibt es - unter bestimmten wirtschaftlichen Voraussetzungen - Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket, beispielsweise als Zuschuss für die Mitgliedschaft in einem Sportverein oder für dort benötigte Ausrüstungsgegenstände (Fußballschuhe etc.).

Skatepark in den Bürener Almeauen

Familiär, erlebnisreich und barrierefrei - so präsentieren sich die Bürener Almeauen: Im Rahmen des Projektes „Natur und Kultur für alle“ sind die Wanderwege vor Ort so eingebunden, dass sie auch für Menschen mit Einschränkungen attraktiv und nutzbar sind.

Mit dem neuen Skatepark ist nun ein weiteres Angebot für große und kleine Sportler hinzugekommen: Für große und kleine Besucher bietet der Skatepark in den Bürener Almeauen eine weitere Bereicherung des sportlichen Angebotes in Büren, das zusätzlich auch auf Inklusion setzt.

Durch flache Rampen und Elemente können in dem neuen Park schon sehr junge Nutzer das Skaten erlernen und so durch Bewegung mit Freunden und Gleichgesinnten soziale und motorische Fähigkeiten erlernen. Neben der generationenübergreifenden Nutzungsmöglichkeit für Kinder, Jugendliche, Familien und sportliche Best-Ager berücksichtigt das Bürener Konzept auch Menschen mit Handicap. Zudem ist der Park attraktiv für verschiedene Sportarten, also nicht nur für Skateboarder sondern auch für BMX-Fahrer, Scooter, Inlineskater, Dirtbiker und sogar WCMX (Wheelchair Motocross, also Sportrollstühle).

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.