Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A
Ratsinformationssystem
Moritzquartier
Moritzquartier

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hier möchten wir Sie über die geplante Entwicklung des Moritzquartiers an der Ecke Bertholdstraße/Königstraße im Herzen der Bürener Kernstadt informieren.

Was ist das Moritzquartier?

Beim Moritzquartier handelt es sich um die ca. 1.700 Quadratmeter große städtische Grundstücksfläche an der Ecke Bertholdstraße/Königstraße sowie deren umliegenden Bereiche, die städtebaulich entwickelt werden sollen.

Was soll im Moritzquartier passieren?

Im weiteren Planungsprozess werden neben der Verbesserung der verkehrlichen Situation eine etwaige bauliche Nutzung des Geländes genauso eine Rolle spielen wie die Schaffung von Aufenthaltsqualität und Wegeverbindungen. Es ist Ziel, der besonderen Funktion des Moritzquartiers zwischen Barockensemble, Almeauen, Ortsdurchfahrt sowie zahlreichen öffentlichen Nutzungen aus den Bereichen Bildung und Dienstleistungen mit der zukünftigen Entwicklung gerecht zu werden und einen Mehrwert für die Bürener Kernstadt zu erzeugen. Die Grundlage für die weitere Planung bilden dabei die im „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept“ (ISEK) festgehaltenen Zielsetzungen sowie die Ergebnisse aus dem bürgerschaftlichen Beteiligungsprozess „Büren_MITTE neu denken!“.

Wie wird die Entwicklung des Moritzquartiers geplant?

Da dieser Stadtraum in exponierter Lage am Innenstadteingang liegt und gleichzeitig eine Schlüsselstelle im Verkehrssystem Bürens darstellt, ist die künftige Entwicklung des Areals besonders umsichtig anzugehen. Hierzu soll, wie im ISEK für die Kernstadt dargelegt, ein Planungswettbewerb durchgeführt werden, um eine möglichst optimale Lösung für diesen Bereich zu entwickeln, die die zahlreichen Anforderungen an diese Fläche planerisch integriert. Der Wettbewerb wird derzeit durch den begleitenden politischen Arbeitskreis und die Stadtverwaltung vorbereitet. Im Arbeitskreis wurden unter anderem Leitlinien entwickelt, die den Wettbewerb und damit die zukünftige Nutzung und Gestaltung des Geländes lenken sollen. Der Wettbewerb soll voraussichtlich im ersten Halbjahr 2024 stattfinden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Damit Sie keine Neuigkeiten und Termine verpassen, halten wir Sie auf unserer städtischen Homepage auf dem Laufenden. Dort werden Sie regelmäßig Updates zum Projekt finden und erfahren, wie es weitergeht.

Wir freuen uns auf Ihre Begeisterung und Beteiligung an diesem spannenden Projekt. Gemeinsam gestalten wir das Moritzquartier zu einem lebendigen und vielfältigen Ort der Begegnung!

Die Entwicklung des Moritzquartiers in Etappen

Moritzquartier vorher
Moritzquartier vorher
Zwischennutzung
Zwischennutzung
Moritzquartier final?
Moritzquartier final?

Aktuelles

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.