Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
contrast
fontsize
A A
Ratsinformationssystem

Öffentliche Führung im Bernhard-Wolff-Schulmuseum

21. Feb 2024

am 25. Februar 2024

Agnes Kösters-Großbröhmer führt am Sonntag, 25. Februar 2024, um 16 Uhr mit einer Schulstunde wie zu Kaisers Zeiten durch das Bernhard-Wolff-Schulmuseum in Büren. Foto: Stadt Büren
Agnes Kösters-Großbröhmer führt am Sonntag, 25. Februar 2024, um 16 Uhr mit einer Schulstunde wie zu Kaisers Zeiten durch das Bernhard-Wolff-Schulmuseum in Büren. Foto: Stadt Büren

„Guten Morgen, Herr Lehrer!“ heißt es wieder am Sonntag, 25. Februar 2024, im Bernhard-Wolff-Schulmuseum in Büren. Um 16 Uhr beginnt die Schulstunde wie zu Kaisers Zeiten als öffentliche Führung und dauert ca. 70 Minuten.

Die mit viel Engagement zusammengetragene Sammlung an Ausstellungsstücken weckt Erinnerungen und macht auf die Entwicklung im Schulwesen aufmerksam. Die Unterrichtsstunde richtet sich an Erwachsene und Kinder ab dem Grundschulalter.

Der Eintritt ins Schulmuseum und die Teilnahme an der Führung sind frei. Das Schulmuseum befindet sich in der Kleffnerstraße 6 in Büren im Gebäude der Gesamtschule. Treffen ist am Glashäuschen auf dem Parkplatz vor dem Schulkomplex.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen und unser Impressum.